Grödig

Besondere Orte in Grödig:

Wallfahrtskirche St. Leonhard
Quelle bei Veitlbruch
Drachenloch (eingestürztes Felsentor)

Bayerisch Gmain  

Drachenloch Untersberg klein
Button1_klein05

Das Drachenloch (1.247 m)
Einsturz der Höhle am 10. Juni 1935 um 11 Uhr
Foto: Archiv Reinhard Habeck