Die Sprache der Natur lässt sich an diesem Berg wieder lernen, wenn wir hinhören und mit dem Herzen sehen.
Über Äonen hinweg war sie uns Kindern von Mutter Erde ein treuer Begleiter. Heute ist sie uns fremd geworden.
Doch der Untersberg lehrt uns das “Sich wundern”, lehrt uns Demut und Achtung - und gibt uns bedingungslose Liebe.
Und seine Umgebung zeigt uns viele Erscheinungsformen der Göttinnen der Landschaft.

Bad Reichenhall Google  

Mit dem Begriff “alpine Identität” werden einige einzigartige und ungewöhnliche Phänomene assoziiert, die uns behaupten lassen, dass die Alpen ein biblisches Gedicht sind, eine Galerie der Perfektion und der Unerreichbaren in der Natur...
Janez Bizjak in einer Publikation des “Institut alpe”, dessen Leiter er ist.
 

Petroglyphen (Felsritzungen):
Hallthurm
Schönau (Königssee-Parkplatz)
- Kreuzlwand (Lattengebirge)

Berg des Lichts

Schicksalsberg

Berg der Percht

Drachenberg

Anderswelt

Ahnenberg

Spiegelwelt

Wunderberg

Button blau

Natur

Background1_1